Unternehmen der Zukunft

Leistungen

Konkret. Greifbar. Machbar.

Die Digitalisierung ist in der Arbeitswelt angekommen. Das birgt viele Chancen, aber auch Herausforderungen. Gerade kleine und mittlere Unternehmen sehen sich mit vielen Anforderungen und Fragen konfrontiert. Das Mittelstand-Digital Zentrum Ruhr OWL gibt Hilfestellung und Antworten. Wir begleiten KMU mit unserem kostenlosen Leistungsangebot bei der digitalen Transformation. Wir zeigen, wie zukunftsweisende Technologien etabliert, Daten genutzt, neue Geschäftsmodelle entwickelt, Prozesse optimiert und Nachhaltigkeit im Unternehmen gelebt werden kann.

Zukunft verstehen

Unsere Leistungen

Zukunft verstehen

Sensibilisierungsveranstaltungen & Unternehmensdialoge

Wir bieten mit Transferakteuren wie IHKs und Wirtschaftsförderungen kostenlose Vorträge, Unternehmensfrühstücke und World Cafés zu Schwerpunktthemen wie Digitalisierung in der Produktion, Platt- formökonomie oder New Work an. In Unternehmenssprechstunden und Besuchen in Ihrem Betrieb erfassen unsere Expert*innen die Digitalisierungspotenziale und -ziele. Weiterführende Formate werden für Ihren Bedarf zusammengestellt.

  • Technologiethemen sind kein Neuland mehr
  • Erfahrene Digitalisierungsexpert*innen begleiten Sie mit individuell zugeschnittenen Services
  • Sie haben ein funktionierendes Netzwerk mit Transferakteuren

Technologie- und Trendradar

Trends wie „Nachhaltigkeit und Digitalisierung“ und Projekte aus unseren Forschungseinrichtungen bilden die Basis für unseren Technologie- und Trendradar. Wir holen Beiträge ein, bereiten Themen auf und veröffentlichen Studien und Fachartikel über unser Netzwerk und unsere Kanäle im Web.

  • Einblicke in neue technologische Entwicklungen
  • Sie kennen die Auswirkungen technologischer Trends auf die Industrie
  • Auswahl der Technologien, die die Digitalisierung Ihres Unternehmens vorantreibt

Lab-Touren und Roadshows

In unseren zweistündigen Lab-Touren stellen wir zukunftsweisende Technologien vor – interaktiv, mit Hands-On- Demonstrationen und Feedback-Runde. In Roadshows auf großen Branchenmessen erleben Sie unsere mobilen Demonstratoren. Demozentren und Demonstratoren haben wir zudem für Online-Formate auch als Digitale Zwillinge visualisiert.

  • Neue Technologien in der direkten Anwendung
  • Lösungsansätze aus der praktischen Umsetzung
  • Konkrete Umsetzungsmöglichkeiten und beschleunigter Technologietransfer ins eigene Unternehmen

Testbeds und mobile Demonstratoren

Auf Grundlage aktueller Trends und erfolgreicher Transferprojekte entwickeln wir mobile und stationäre Demonstratoren in unseren Demozentren und stellen sie für Ihre Tests zur Verfügung. Sie können eigene Testprojekte in Prototyping Werk- stätten durchführen oder mobile Demon- stratoren für Roadshows mieten.

  • Inspiration für Umsetzungslösungen und Digitalisierungsprojekte
  • Entwicklung eigener Prototypen
  • Testmöglichkeit neuer Produkte und Prozesse

Zukunft lernen

Unsere Leistungen

Zukunft lernen

Selbstlernangebote

Mit Erklärvideos zeigen wir Ihnen, wie Sie neue Methoden im Rahmen der digitalen Transformation im eigenen Unternehmen angehen können. Eingebettet sind die Lernnuggets in unserer netzwerkübergreifenden Plattform, über die Sie Zugriff auf das geballte Wissen des Mittelstand-Digital Netzwerks erhalten.

  • zeit- und ortsunabhängige Weiterbildung
  • Lernnuggets zu aktuellen Trendthemen on demand
  • Sie vergrößern Ihren Methodenkoffer für relevante Tools

Inhousetraining

Wir entwickeln Workshops auf Basis unserer stets aktuellen Themen nach Ihren individuellen Bedarfen und führen sie mit Teams aus Ihrem Unternehmen durch. Die Unterstützung Ihrer Mitarbeitenden steht für uns bei der Durchführung der Workshops im Mittelpunkt.

  • Neues Wissen und neue Methoden werden im eigenen Arbeitsumfeld erlebbar
  • Kompetenzaufbau für das gesamte Unternehmen
  • Steigerung der eigenen Innovationskraft durch neue Impulse

Intensivtraining

In Veranstaltungsreihen wie „Data Analytics & KI“, „New Work” oder dem „Blockchain Praktiker” setzen wir einen deutlichen Themenschwerpunkt, um komplexeres Know-how aufzubauen. Durch die interaktive Gestaltung wenden Sie neu Erlerntes direkt an.

  • Trendthemen und Technologien tiefgehend erschließen
  • Sie bringen neu erschlossene Methoden fokussiert in Ihr Unternehmen ein
  • Austausch mit Unternehmen mit gleichem Themenfokus

Kooperative Blended Learning Formate

In unseren Blended-Learning-Reihen wie Digital Maker oder Digital Scout bilden wir ein breites Themen- und Methodenspektrum ab und befähigen zur individuellen digitalen Transformation. Einzelne Module sind inhaltlich nicht im Vorfeld festgelegt: Die Teilnehmer:innen entscheiden bedarfsorientiert über relevante Themen.

  • Erfahrungsaustausch innerhalb der Teilnehmerschaft
  • Einführung in Werkzeuge und Methoden zur Umsetzung der digitalen Transformation
  • gemeinsame und gezielte Steigerung der Innovationskraft im Unternehmen

Zukunft gestalten

Unsere Leistungen

Zukunft gestalten

Selbstcheck

Sie bearbeiten unseren Online-Fragebogen zum Selbstcheck und wir werten die Antworten aus acht Kategorien aus – von Ihren technischen Fähigkeiten bis hin zu Ihrer Unternehmenskultur. Mit unserem Expert:innenwissen und mit dem Vergleich zu anderen Unternehmen des Mittelstand-Digital Zentrums zeigen wir Ihnen Anknüpfungspunkte für weitere sinnvolle und zielführende Maßnahmen auf, die Ihr Unternehmen voranbringen.

  • systematische Bewertung des digitalen Reifegrads
  • unkomplizierter und fundierter Überblick über den Stand des Unternehmens bei der digitalen Transformation
  • Detaillierte Auswertung in übersichtlichem Diagramm

... zum Selbstcheck

Digitale Strategieentwicklung

Wir entwickeln die Digitalisierungsstrategie in zwei Workshops. In einem ersten Schritt wird der IST-Stand Ihrer Digitalisierungsstrategie bzw. dessen mögliche Bestandteile erhoben. Anschließend erarbeiten wir den SOLL-Stand und überführen die anstehenden Schritte in einen Maßnahmenplan.

  • Konzeption einer kongruenten Digitalisierungs- und Unternehmensstrategie
  • klare Positionierung des Unternehmens im Hinblick auf die digitale Transformation
  • systematisch erarbeitete Zielvorstellung mit Maßnahmenplan

Potentialanalyse

Wir identifizieren die individuellen Optimierungspotenziale Ihrer Unternehmensprozesse. Dabei können unterschiedliche Schwerpunkte (z.B. Nachhaltigkeit und/oder Digitalisierung) und Prozessausschnitte gewählt werden. In zwei Workshop-Sessions nehmen wir gemeinsam (Digitalisierungs-) Potenziale auf, bewerten und priorisieren diese und erstellen eine mögliche Umsetzungsreihenfolge.

  • Sie kennen die Handlungsfelder für die digitale Transformation Ihres Betriebs
  • Definition individueller Potenziale und Handlungsfelder
  • Auflistung von Optimierungsmöglichkeiten und dringlichem Handlungsbedarf

Gestaltungsworkshops

In zwei Workshops erstellen Sie zusammen mit unseren Expert:innen ein Aufwand-Nutzen-Portfolio bereits priorisierter Maßnahmen. Wir entwickeln gemeinsam konkrete Lösungskonzepte auf Prozess- und Produktebene – immer mit Blick auf innovative, digitale sowie nachhaltige Lösungen.

  • Überführung der Transformationsstrategie in konkrete Lösungskonzepte
  • Entwicklung von Methodenkompetenz
  • Übertragung der erarbeiteten Konzepte in den Unternehmensalltag

Zukunft umsetzen

Unsere Leistungen

Zukunft umsetzen

Transferprojekte

Wir führen mit Ihnen kurze, zielgerichtete Projekte mit Ihrem Unternehmen und unseren Forschungseinrichtungen durch. Für diese Transferprojekte haben wir einen Bewerbungsprozess eingerichtet: Wir erstellen in enger Abstimmung mit Ihnen einen Projektvorschlag. Bekommt das Projekt den Zuschlag, werden alle weiteren Unterlagen für den Start des Transferprojekts vorbereitet und vorgelegt. Das Projekt selbst wird innerhalb von drei bis sechs Monaten durchgeführt.

  • Digitalisierungsthemen werden exemplarisch in Ihren Praxisalltag übertragen
  • Zugang zu praxiserprobten, neuen Technologien
  • Zugriff auf Expert*innenwissen und Ergebnisse aus der Spitzenforschung

Prototyping Werkstatt

Wir erarbeiten in iterativen Workshops und mit Formaten wie Hackathon und Makeathon Ihren Prototypen. Alle Prototypen werden vor einer Jury gepitcht und platziert. So bekommen Sie eine Entscheidungshilfe bei der Frage, welche Idee weiterverfolgt und welcher Prototyp realisiert werden sollte. Bei Bedarf stellen wir Ihnen eine Prototypendokumentation zur Verfügung.

  • Workshopreihen von ersten Umsetzungsideen bis zur Realisierung
  • gezielte Anwendung von Forschungsergebnissen auf Ihren Prototypen
  • Unterstützung für eine schnelle Realisierung

Transformation Coach

Der Transformation Coach ist eine Ergänzung von Servicebausteinen der Säulen Konzipieren und Umsetzen und versteht sich als übergeordnete Begleitung der Maßnahmen. Wir unterstützen Ihre operative Ausführung durch ein strategisches Projektmanagement: Wir organisieren den Projektablauf, vermitteln Kontakte und übernehmen die Durchführung projekt- bezogener Workshopformate.

  • Methodenwissen und Know-how für Strategieentwicklung und -umsetzung
  • unkomplizierter Zugriff auf praxiserprobte Technologien
  • Begleitung durch Digitalisierungsexpert*innen mit langjähriger Erfahrung

Industriekreise

In regelmäßigen Abständen veranstalten wir Industriekreise mit Transfernehmenden aus unterschiedlichen Branchen. Bei diesem persönlichen Erfahrungsaustausch werden gemeinsame Umsetzungsthemen vorgestellt, diskutiert und bestehende Netzwerke ausgebaut.

  • exklusive Netzwerkveranstaltungen
  • Vorträge, Best Practices und persönlicher Erfahrungsaustausch
  • Handlungsempfehlungen für den eigenen Transformationsprozess

Zukunft teilen

Unsere Leistungen

Zukunft teilen

Sensibilisierung vernetzte Wertschöpfung

Unser hybrides Format aus Fachvorträgen und offenen Sprechstunden vermittelt Ihnen Basisinformationen zum Thema vernetzte Wertschöpfung und erläutert relevante Begrifflichkeiten wie Datensouveränität, (digitale) Plattformen oder gibt Einblicke in die Blockchain-Technologie.

  • unternehmensübergreifender Austausch zu Trendthemen
  • Informationen über aktuelle Entwicklungen der Daten- und Plattformökonomie
  • aktive Mitgestaltung vernetzter Wertschöpfung

Workshopreihe vernetzte Wertschöpfung

In Kooperation mit Mittelstand-Digital Zentren aus ganz Deutschland führen wir Workshopreihen durch, in denen Unternehmen einer Branche die Grundlagen für eine Zusammenarbeit im Sinne der Plattformökonomie festlegen.

  • Lösungen für die Zusammenarbeit in vernetzten Wertschöpfungsketten
  • Austausch in verschiedenen Workshopformaten zu unternehmensübergreifenden Kooperationen
  • Entwicklung erster Lösungsansätze für die Zusammenarbeit in Wertschöpfungsketten

Transferprojekte vernetzte Wertschöpfung

Wir setzen mit Ihnen und weiteren Unternehmen einer Wertschöpfungskette Kooperationsprojekte zu praxisrelevanten Themen um. In enger Abstimmung mit den beteiligten Unternehmen koordinieren wir die Bewerbungsphase, treffen die Projektauswahl und planen die Durchführung. Die Umsetzung des Transferprojekts erfolgt in einem Zeitraum von bis zu sechs Monaten. Anschließend organisieren wir die Evaluation und Kommunikation des Transferprojekts.

  • Verständnis datenbasierter und vernetzter Wertschöpfungsmechanismen
  • Ausrichtung des Projekts auf individuelle Herausforderungen Ihres Unternehmens
  • schnelle Umsetzung und direkte Praxiswirkung

KI-Technologien nutzen

Unsere Leistungen

KI-Technologien nutzen

KI-Selbstcheck

Mit unseren KI-Selbstcheck gehen Sie auf dem Weg zur digitalen Transformation die ersten Schritte von der Theorie in Richtung Praxis. Unser Online-Fragebogen stellt die digitale Reife Ihres Unternehmens auf den Prüfstand und zeigt Ihnen, welche Voraussetzungen Ihr Unternehmen für die Implementierung Künstlicher Intelligenz bereits erfüllt.

Nach dem KI-Selbstcheck wissen Sie:

  • Welchen Digitalisierungsgrad hat mein Unternehmen?
  • Welche Voraussetzung für die Einführung von KI sind gegeben?
  • Welche Folgemaßnahmen sind strategisch sinnvoll?

... zum Selbstcheck

Unternehmensdialog

Sprechstunden und Unternehmensbesuche helfen Ihnen, Fragen zur KI zu klären und mehr über entsprechende Technologien für den Mittelstand zu erfahren.

Wir geben Ihnen unter anderem Antworten auf folgende Fragen:

  • Sind KI-Technologien für mein Unternehmen sinnvoll und vielversprechend?
  • Was sind die nächsten Schritte zur Einführung und Etablierung von KI in meinem Unternehmen?
  • Welche Angebote des Mittelstand-Digital Zentrums können mich und mein Unternehmen auf diesem Weg unterstützen?

Sensibilisierungsveranstaltung

Unsere Expert:innen geben einen Überblick über das breit gefächerte Themenfeld der Künstlichen Intelligenz. Praxisnah und verständlich führen wir in das Thema ein, erklären wichtige Grundlagen, erläutern unterschiedliche Technologien und stellen Best-Case-Beispiele vor.

Die Vorträge beantworten unter anderem folgende Fragen:

  • Was verbirgt sich hinter dem Trendbegriff KI?
  • Wie kann mein Unternehmen von diesen Technologien profitieren?
  • Wie sehen erfolgreiche Einführungsszenarien aus?

KI-Roadshows und Lab-Touren KI

Auf Messen oder Informationsveranstaltungen in Unternehmen stellt das Mittelstand-Digital Zentrum Ruhr-OWL mobile Demonstratoren und unterschiedliche Anwendungsfälle vor. In Führungen durch unsere Demozentren erleben Sie, wie zukunftsrelevante KI-Technologien in ihrer praktischen Anwendung funktionieren. Diese Lab-Touren demonstrieren am Beispiel erfolgreicher Anwendungsfälle und Demonstratoren den aktuellen Stand der Technik und zeigen, wie KI-Technologien Prozesse in Unternehmen bereichern.

Als Teilnehmende von Roadshows und Lab-Touren erfahren Sie:

  • Wann und wie lohnt sich die Einführung von KI-Technologien auch für KMU?
  • Welche Technologien sind zukünftig relevant?
  • Wie wird Künstliche Intelligenz bereits jetzt in der Unternehmemspraxis angewendet?

Potentialanalyse-Workshop KI

Der Potenzialanalyse-Workshop KI ist auf die Identifikation von Potenzialen für den Einsatz von KI-Methoden und -Werkzeugen in Ihrem Unternehmen ausgerichtet. In direkter Absprache und engem Austausch mit Ihnen erstellen wir eine Potenzialanalyse. Unsere KI-Trainer:innen erfassen Möglichkeiten für die Etablierung neuer Technologien und Prozesse, leiten Handlungsfelder ab, definieren konkrete Maßnahmen und bereiten das Unternehmen gezielt auf die Umsetzung vor.

Dadurch erfahren Sie:

  • Welche KI-Potenziale bietet mein Unternehmen?
  • Welche Methoden und Werkzeuge helfen mir dabei, diese zu nutzen?
  • Wie unterstützt das Mittelstand-Digital Zentrum Ruhr-OWL mich bei der Realisierung und Umsetzung von KI-Prozessen?

Intensivtraining und Blended-Learning-Modul KI

Mit unserem Intensivtraining vermitteln wir grundlegende Kompetenzen für den Einsatz von KI-Technologien. Die einzelnen Seminare bauen Schritt für Schritt aufeinander auf und umfassen auf jeden Kenntnisstand zugeschnittene Inhalte. Der für das Kompetenzzentrum entwickelte Blended-Learning-Kurs geht mit einem speziellen Modul explizit auf das Thema ein und bietet den Teilnehmenden eine umfangreiche „Einführung in KI“.

Mit unserem Qualifizierungsangebot vermitteln wir:

  • Welche Kompetenzen werden für den Einsatz von Künstlicher Intelligenz benötigt?
  • Wie können diese aufgebaut und angewendet werden?

Gestaltungsworkshop KI

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir in unseren Gestaltungsworkshops konkrete Lösungskonzepte mit einem klaren Fokus auf KI-Maßnahmen. Wir entwickeln KI-Strategien und vermitteln das notwendige Know-how zum Aufbau einer KI-Entwicklungsumgebung innerhalb Ihres Unternehmens.

In unserem Gestaltungsworkshop beantworten wir Ihnen folgende Fragen:

  • Wie erarbeite ich Lösungskonzepte für die individuellen Herausforderungen in meinem Unternehmen?
  • Wie baue ich Methodenkompetenz für die Gestaltung von KI-Konzepten und einer KI-Entwicklungsumgebung auf?
  • Wie kann ich von Inhalten, Methoden und Branchenkenntnissen der KI-Trainer:innen profitieren?

Transferprojekte vernetzte Wertschöpfung und KI

In unseren Transferprojekten lassen Sie Ihre KI-Maßnahmen Realität werden. Im Rahmen eines Kooperationsprojekts zwischen Wirtschaft und Forschung setzen Sie praxisrelevante Themen einer vernetzten Wertschöpfung um und stärken so Ihre KI-Kompetenz, sowie die Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit Ihres Unternehmens.

Mit Hilfe eines Transferprojekts wissen Sie:

  • Wie lassen sich datenbasierte und vernetzte Wertschöpfungsmechanismen in der Praxis umsetzen?
  • Wie können Forschungserkenntnisse für die Umsetzung eines Projekts mit direkter Praxiswirkung genutzt werden?
  • Wie können Betriebe von einer unternehmensübergreifenden Kooperation profitieren?
Top

Karina Kampert

Koordinatorin Geschäftsstelle

Treten Sie mit uns in

Kontakt

Haben Sie Interesse an den Themen, Angeboten und Veranstaltungen des Mittelstand-Digital Zentrums? Dann nehmen Sie direkt Kontakt auf.

Abonnieren Sie unseren

Newsletter

Tragen Sie sich ein, um regelmäßig über unsere Angebote und Initiativen informiert zu werden.

Buchen Sie jetzt Ihre

Sprechstunde

Das Team des Mittelstand-Digital Zentrums Ruhr OWL steht Ihnen jederzeit bei ihren Fragen zur Verfügung. Geben Sie hier Ihren Wunschtermin an und Sie erhalten per E-Mail eine Terminbestätigung.