Der Digitale Produktpass – viele Fragen und erste Antworten

Veranstaltung

Agili­täts­work­shop

Der Digitale Produkt­pass

Viele Fragen und erste Antworten

22.06.2022

14:00 - 17:00 Uhr

präsenz

Digitale Transformation

IHK Ostwest­falen zu Bielefeld, Elsa-Bränd­ström-Str. 1-3, 33602 Bielefeld, Ostwest­falen-Saal

Veranstaltung

Der Digitale Produktpass – viele Fragen und erste Antworten

Am 1. Januar 2026 soll der digitale Produkt­pass für Batterien einsatz­be­reit sein. Der Pass ist ein Datensatz, der Infor­ma­tionen zu den Kompo­nenten, Mate­ria­lien und chemi­schen Substanzen, aber auch zu Repa­rier­bar­keit, Wieder­ver­wend­bar­keit, Ersatz­teilen oder fach­ge­rechter Entsor­gung für ein Produkt zusam­men­fasst.

Die Daten stammen aus allen Phasen des Produkt­le­bens­zy­klus und können in all diesen Phasen für verschie­dene Zwecke genutzt werden (Design, Herstel­lung, Nutzung, Entsor­gung). Auch alle weiteren Produkte sollen zukünftig mit einem digitalen Produkt­pass ausge­stattet sein.

Im Workshop stellen wir Ihnen vor, wie ein erster Klick-Dummy für den Batte­rie­pass aussehen wird. Darauf aufbauend wollen wir gemeinsam erar­beiten,

  • welche Fragen analog zum Batteriepass für andere Produkte zu klären sind,
  • welche unterschiedlichen Informationsanforderungen die Beteiligten entlang der Wertschöpfungskette haben könnten, u.a. durch Erarbeitung von Personas,
  • wie mit sensiblen Daten wie Geheimhaltung, Materialzusammensetzungen, Patenten und Produktdesigns umgegangen werden kann,
  • wie relevante Daten im Unternehmen erfasst werden können,
  • welche Standards hierfür eingesetzt werden können.
  • wie die dafür erforderlichen digitalen Herausforderungen und der digitale Reifegrad angegangen werden können.

Aktuell gibt es immer noch mehr ungelöste Fragen als Antworten. Der Workshop bietet Ihnen die Möglich­keit, sich mit diesen Fragen ausein­an­der­zu­setzen, um sich proaktiv auf den Digitalen Produkt­pass vorzu­be­reiten.

Referent:innen:

  • Dr. Holger Berg, Vice Director Division Circular Economy, Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie gGmbH, Wuppertal
  • Dr. Susanne Guth-Orlowski, Chief Innovation & Solutions Officer, Spherity GmbH, Dortmund
  • Dr. Adrian von Mühlenen, PO Digital Material Passport Catena-X, BASF Coatings GmbH, Münster
Die Plätze sind begrenzt und werden insbe­son­dere an Vertre­te­rinnen und Vertreter aus produ­zie­renden Unter­nehmen, Hoch­schulen und Forschungs­ein­rich­tungen vergeben. Eine gemein­same kosten­freie Veran­stal­tung von: InnoZent OWL e.V., Wuppertal Institut, IHK Ostwest­falen zu Bielefeld, IHK Lippe zu Detmold und dem Mittel­stand-Digital Zentrum Ruhr-OWL im Rahmen von CirQua­lity OWL. Die Anmeldung erfolgt über die Website von InnoZent OWL e.V.

Anmeldung

Der Digitale Produktpass – viele Fragen und erste Antworten

Datum

22 Jun 2022
Expired!

Uhrzeit

14:00 - 17:00

Durchführungsart

präsenz

Veranstaltungsort

Bielefeld

Veranstalter

Mittelstand-Digital Zentrum Ruhr-OWL
Top

Karina Kampert

Koordinatorin Geschäftsstelle

Treten Sie mit uns in

Kontakt

Haben Sie Interesse an den Themen, Angeboten und Veranstaltungen des Mittelstand-Digital Zentrums? Dann nehmen Sie direkt Kontakt auf.

Abonnieren Sie unseren

Newsletter

Tragen Sie sich ein, um regelmäßig über unsere Angebote und Initiativen informiert zu werden.

Buchen Sie jetzt Ihre

Sprechstunde

Das Team des Mittelstand-Digital Zentrums Ruhr OWL steht Ihnen jederzeit bei ihren Fragen zur Verfügung. Geben Sie hier Ihren Wunschtermin an und Sie erhalten per E-Mail eine Terminbestätigung.