Monat: Juni 2022

teichmann

Smart­phone-App optimiert Daten­auf­nahme und Mate­ri­al­ver­fol­gung

Das Unter­nehmen Ralf Teichmann GmbH aus Essen zählt zu Europas größten Anbietern von Kran­an­lagen mit gene­ral­über­holten Gebraucht­kom­po­nenten. Ein großer Lager­be­stand und eine Vielzahl an Einzel­teilen gene­rieren eine große Menge an Daten. Um den enormen Zeit­auf­wand bei der Erfassung zu redu­zieren, wurde in einem gemein­samen Trans­fer­pro­jekt mit Digital in NRW, eine Smart­phone-App für die Daten­auf­nahme sowie den inner­be­trieb­li­chen Material- und Infor­ma­ti­ons­fluss entwi­ckelt.

foto-elsinghorst

Elsin­g­horst führt intel­li­genten Waren­ein­gang ein

Die G. Elsin­g­horst Stahl und Technik GmbH bietet ihren Kunden ein viel­fäl­tiges Produkt­port­folio an. Das besondere daran, diese sind jederzeit und unein­ge­schränkte verfügbar. Hierbei steht insbe­son­dere der Waren­ein­gang vor zahl­rei­chen Heraus­for­de­rungen – die Prozesse sind aufwändig und zeit­in­tensiv. Dem soll das Trans­fer­pro­jekts mit Digital in NRW durch künst­liche Intel­li­genz und maschi­nelles Lernen nun ente­gen­wirken, um letzt­end­lich den Waren­ein­gang effi­zi­enter zu gestalten.

deutsche-nickel-unternehmensbesuch-03_2020-hinweis

Deutsche Nickel GmbH erreicht Effi­zi­enz­stei­ge­rung durch digi­ta­li­sierte Prozesse

Eine hohe Kompetenz bei der Defi­ni­tion neuer Digi­ta­li­sie­rungs­stra­te­gien und viel Know-how in Bezug auf die Opti­mie­rung von Supply-Chain-Manage­ment- und Logis­tik­pro­zessen: Von der Expertise von Digital in NRW, dem Mittel­stand 4.0-Kompe­tenz­zen­trum Dortmund, profi­tiert auch die Deutsche Nickel GmbH. Der Hersteller von Nickel­stangen, -drähten und -blöcken aus Schwerte prüft das Digi­ta­li­sie­rungs­po­ten­zial seiner Prozesse und Arbeits­ab­läufe – gemeinsam mit dem Kompe­tenz­zen­trum.

wkt-digital-in-nrw

Neues Logis­tik­kon­zept schafft Raum für Digi­ta­li­sie­rung

Digital in NRW unter­stützt die West­fä­li­sche Kunst­stoff Technik GmbH (WKT) bei der Opti­mie­rung der Lager­pro­zesse. Der Lager­platz reichte bei dem Unter­nehmen nicht mehr aus, somit sollte die Fläche effek­tiver genutzt werden und ein neues Lager­kon­zept musste her. Gemeinsam mit den Experten von Digital in NRW wurden die Voraus­set­zungen für digital basierte Lager­pro­zesse geschaffen.

roboter-die-vom-menschen-lernen-inter­ak­tive-robotik-am-cor-lab-bielefeld

Roboter, die vom Menschen lernen – Inter­ak­tive Robotik am CoR-Lab Bielefeld

Mensch und Roboter stehen Seite an Seite in der Montage: Dieses Bild gilt als Ausdruck der rapiden Entwick­lung im Gebiet der Mensch-Maschine-Inter­ak­tion (MMI). Die kolla­bo­ra­tive und inter­ak­tive Robotik bringt gleich­zeitig neue Heraus­for­de­rungen für Anwender und Entwickler mit sich. Im CoR-Lab, dem Forschungs­in­stitut für Kognition und Robotik der Univer­sität Bielefeld arbeitet man länger an den tech­no­lo­gi­schen Poten­zialen. Digital in NRW vermit­telt als Kompe­tenz­zen­trum das Wissen aus der Forschung an mittlere Unter­nehmen.

poten­ziale-kuest­li­cher-intel­li­genz-im-unter­neh­mens­alltag-mittelstand-digital-ruhr-owl

Poten­ziale Künst­li­cher Intel­li­genz im Unter­neh­mens­alltag

Künst­liche Intel­li­genz ist ein Zukunfts­thema für Unter­nehmen. Das ist der Paul Wolff GmbH bewusst. Auch bei dem Markt­führer im Bereich Abfall­sys­teme aus Mönchen­glad­bach rückt der Einsatz von KI-Tech­no­lo­gien zunehmend in den Fokus. Gemeinsam mit Digital in NRW hat das Fami­li­en­un­ter­nehmen Poten­ziale für Digi­ta­li­sie­rungs­maß­nahmen und die Einfüh­rung Künst­li­cher Intel­li­genz aufge­deckt und Wege für die Über­tra­gung in die Unter­neh­mens­praxis entwi­ckelt.

kuenst­liche-intel­li­genz-unter­stuetzt-doku­menten­klas­si­fi­kation-mittelstand-digital-ruhr-owl

Künst­liche Intel­li­genz unter­stützt Doku­men­ten­klas­si­fi­ka­tion

Akten, Dokumente und Daten sind das Spezi­al­ge­biet der Gehring Group. Oder genauer: die profes­sio­nelle Ablage und Archi­vie­rung dieser analogen und digitalen Unter­lagen. Die Unter­neh­mens­gruppe mit Sitz in Ober­hausen ist Archi­vie­rungs­dienst­leister und auf die Akten­la­ge­rung sowie die Digi­ta­li­sie­rung von Papieren spezia­li­siert. Die Klas­si­fi­zie­rung der Dokumente soll in Zukunft mit Hilfe von Künst­li­cher Intel­li­genz optimiert und erleich­tert werden. Den Grund­stein dafür hat ein Trans­fer­pro­jekt mit Digital in NRW gelegt, das im April erfolg­reich abge­schlossen wurde.

mittel­stand-digital-zentrum-ruhr-owl-ist-tisim-anlauf­stelle_vs

Mittel­stand-Digital Zentrum Ruhr-OWL ist TISiM-Anlauf­stelle

Das Thema IT-Sicher­heit ist für jedes Unter­nehmen relevant – ob beim Versand von E-Mails oder im Umgang mit Unter­neh­mens­daten. Aller­dings haben die wenigsten Unter­nehmen einen Überblick darüber, welche Maßnahmen zur Verbes­se­rung ihrer IT-Sicher­heit sinnvoll und wichtig sind. Hier setzt die Trans­fer­stelle IT-Sicher­heit im Mittel­stand (TISiM) an. Das Mittel­stand-Digital Zentrum Ruhr-OWL ist regionale TISiM-Anlauf­stelle.

Top