Giulia Neumann

Fünf Tipps, wie Sie Ihr KMU nachhaltig gestalten

Das Thema Nachhaltigkeit rückt in Unternehmen zunehmend in den Fokus – und das nicht allein in Konzernen und großen Betrieben. Mit neuen Gesetzen und dem stetig steigenden Bewusstsein für nachhaltige Produkte und Prozesse auf Kunden- und Konsumentenseite spielt Nachhaltigkeit auch für die Wettbewerbsfähigkeit kleiner und mittlerer Unternehmen eine zunehmend große Rolle.

Digi­ta­li­sie­rung in der Montage

Der Hersteller von Fenster- und Türbe­schlägen Franz Schneider Brakel GmbH & Co. KG verfügt über eine klein­tei­lige und viel­fäl­tige Produkt­pa­lette. Die Herstel­lung und Lieferung mit Losgröße 1 wurde bereits reali­siert und bringt neue Heraus­for­de­rungen mit sich. Nun möchte das Unter­nehmen in Zusam­men­ar­beit mit den Experten von Digital in NRW die Infor­ma­ti­ons­as­sis­tenz und Vernet­zung im Bereich der Montage opti­mieren.

Tisch­lerei Manu­faktur Mücke stellt Weichen für die Digi­ta­li­sie­rung

Bei der Digi­ta­li­sie­rung stehen viele Unter­nehmen, insbe­son­dere die kleinen Betriebe, vor ähnlichen Heraus­for­de­rungen. Dazu zählen u.a. die Ressourcen, sich neben dem opera­tiven Tages­ge­schäft die Zeit zu nehmen, ob sich mit Digi­ta­li­sie­rungs­fragen zu beschäf­tigen. Ebenso ging es der Tisch­lerei Manu­faktur Mücke, einem Fami­li­en­un­ter­nehmen aus Detmold. Gemeinsam mit Digital in NRW wurde das Thema ange­gangen und die Weichen für die Digi­ta­li­sie­rung wurden gestellt.

Top